Ladenlokal am Eingang der Fußgängerzone von Remagen sucht neuen Mieter

Objektart
Laden/Einzelhandel
Adresse
53424 Remagen
Objektdaten
Objekt-Nr.
1906
Informationen
Baujahr 1900
Zustand Renovierungsbedürftig
Ausstattung
Heizkosten sind in
Nebenkosten enthalten
Nein
Details
Nebenkosten 100,00 €
Kaution 3.300,00 €
Beschreibung
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde ursprünglich um 1900 errichtet und nachweislich ab 1977 schrittweise umgebaut und saniert. Es besteht aktuell aus einer Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten. Im EG befindet sich die ca. 111 m² große Gewerbeeinheit mit großem Verkaufsraum, einem kleinen abgetrennten Bereich mit zwei Umkleidekabinen sowie einer kleinen Teeküche. Sanitäre Anlagen befinden sich im ersten Obergeschoss und sind über das Treppenhaus zu erreichen. Das Gebäude ist teilweise unterkellert und bietet hier einen separaten Kellerraum für dieses Ladenlokal. Die Gewerbeeinheit überzeugt besonders durch Ihre Lage zentral am Beginn der Fußgängerzone in Remagen sowie die fast 20 Meter Breite Schaufensterfront. Durch die offene Gestaltung sowie Trennwände in Leichtbauweise ließe sich die Raumaufteilung jederzeit anpassen. Sollten Sie auf der Suche nach einem kleineren Ladenlokal sein oder Sie weitere Räumlichkeiten benötigen, kommen Sie gerne auf uns zu. Optional kann eine Gewerbeeinheit im Obergeschoss und Dachgeschoss zusätzlich angemietet werden. Diese eignet sich bevorzugt für Büro- oder Lagerräume. Alternativ lässt sich möglicherweise auch nur ein Teil des großen Ladenlokals anmieten.
Ausstattung
Die Gewerbeeinheit im EG ist mit Teppich, einer Kassettendecke mit eingebauten Strahlern sowie einer Klimaanlage ausgestattet. Die große Glasfront zur Fußgängerzone bietet eine optimale Präsentationsfläche und lädt förmlich zum Eintreten ein. Zudem verfügt das Objekt über eine kleine Teeküche. Im hinteren Teil der Einheit befinden sich derzeit zwei Umkleidekabinen. Die Sanitäranlagen im ersten OG sind mit zwei WC-Kabinen und einem Waschbecken ausgestattet. Es wurden Bodenfliesen und halbhohe Wandfliesen verarbeitet.
Lage
Die Immobilie befindet sich zentral gelegen am Beginn der attraktiven Fußgängerzone von Remagen und ist von Besuchern und Anwohnern der Stadt Remagen nicht zu verfehlen. Remagen ist über die B9 direkt an die Richtungen Bonn und Koblenz angeschlossen. Die nächst gelegene Autobahn A61 befindet sich in ca. 10 km Entfernung. Hierüber ist man ebenfalls in die Richtungen Bonn, Köln und Koblenz gut angebunden. Der Bahnhof Remagen ist in ca. 200 Metern fußläufig zügig zu erreichen. Hierüber ist man mit einigen Regionalbahnen aber auch dem Fernverkehr schnell in Köln, Bonn oder Koblenz. In Remagen befinden sich beispielsweise ein Nahversorgungszentrum, ein weiterer Discounter oder auch ein Baumarkt. Viele Einzelhändler und Gastronomiebetriebe bieten in der direkt angrenzenden Fußgängerzone ein sehr breites und attraktives Angebot. Die ebenfalls sehr nahe gelegene Rheinpromenade lockt mit abwechslungsreicher Gastronomie. Neben einigen Kindergärten und Spielplätzen bietet Remagen eine Grundschule, eine integrierte Gesamtschule sowie eine Fachhochschule. Seine Freizeit kann man in zahlreichen sportlichen oder karnevalistischen Vereinen verbringen. Darüber hinaus verfügt Remagen über ein Freizeitbad. Die Stadt Remagen wird Jahr für Jahr von zahlreichen Touristen besucht und verzeichnet daher nicht nur bei den Anwohnern der Stadt selbst oder der Umgebung größte Beliebtheit.
Sonstiges
Damit wir möglichst vielen Interessenten einen genaueren Eindruck ermöglichen können, wir jedoch aufgrund der aktuellen Situation versuchen, die persönlichen Kontakte auf ein notwendiges Maß zu reduzieren, bieten wir Ihnen im Vorfeld die Möglichkeit einer Onlinepräsentation an. Für weitere Fragen lassen Sie uns gerne Ihre Anfrage zukommen.
Ansprechpartner
227,8 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf
Weitere Informationen
Endenergiebedarf 227,8 kWh/(m²*a)
Energieträger Gas
Gültig bis 31.07.2030
Energieeffizienzklasse G
Baujahr lt. Energieausweiß 1900

Objektanfrage

Auszeichnungen und Partner

Scroll to Top