Großzügiges Einfamilienhaus mit verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten in begehrter Lage von Sinzig

Objektart
Haus
Adresse
53489 Sinzig
Objektdaten
Objekt-Nr.
1931
Wohnfläche (ca.)
ca. 192 m²
Zimmer
5
Kaufpreis
499.000,00 €
Informationen
Baujahr 1951
Zustand Renovierungsbedürftig
Ausstattung
Terrasse Ja
Kabel / Sat-TV Ja
Balkon Ja
Details
Anzahl Etagen 2
Badezimmer 2
Provision 2,98 % inkl. gesetzlicher MwSt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Beschreibung
Das Haupthaus dieser Immobilie stammt aus dem Jahr 1951. Der Anbau mit zusätzlichen Wohnräumen und Schwimmbad wurde 1974 errichtet. Die Grundstücksgröße beträgt großzügige 925 m², während sich die Wohnfläche auf ca.192 m² beläuft. Die Immobilie zeichnet sich u.a. durch ihre rückversetzte Lage zur Straße aus. Garten sowie Terrasse sind von der Straße nicht einsehbar und versprechen somit Ruhe und Entspannung. Besonders die Terrasse bietet neben ausreichendem Platz auch einen Außenkamin, an dem Sie mit Freunden oder Familie auch zur frischen Abendstunde noch ein gemütliches Plätzchen finden. Das Einfamilienhaus betreten Sie durch einen kleinen Windfang. Über die anschließende Diele gelangen Sie zum einen über die offene Treppe zum Obergeschoss und erreichen auch die Küche sowie das Durchgangszimmer zum Wohnzimmer, welches bislang altersbedingt als Schlafzimmer diente, andernfalls aber als Esszimmer genutzt werden kann. Das geräumige Wohnzimmer besticht durch seine große Fensterfront und den direkten Zugang zur Terrasse sowie einen zusätzlichen Kamin. Über ein weiteres Zimmer mit angrenzendem WC und Dusche gelangt man zum Schwimmbad mit Sauna. Dieses wurde zuletzt nicht genutzt, sondern begehbar abgedeckt, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Folgen Sie der Treppe im Haupthaus ins Obergeschoss, finden Sie dort neben 2 Schlafzimmern mit jeweils integriertem Abstellraum, ein Badezimmer mit Wanne sowie einen großen Raum zur individuellen Nutzung mit anschließendem Balkon. An einem der Schlafzimmer befindet sich ebenfalls ein kleiner Balkon. Über die Diele des Obergeschosses gelangen Sie über eine Falltreppe zum Dachboden. Das Kellergeschoss des Haupthauses erreichen Sie sowohl über die Diele als auch durch den Garten. Dort finden Sie neben dem Heizungsraum einen Wasch- bzw. Trockenraum, eine kleine Werkstube und einen Vorratsraum. Die Immobilie verfügt über eine Doppelgarage mit elektrisch betriebenen Toren.
Ausstattung
Das Objekt weist ein hohes Entfaltungspotenzial und viele Möglichkeiten auf. Man sollte sich vor umfassenden Sanierungsarbeiten jedoch nicht scheuen. Das Haupthaus wurde im Wesentlichen letztmals im Zuge der Errichtung des Anbaus 1974 renoviert, sodass die Immobilie sich insgesamt in einem sanierungsbedürftigen Zustand befindet. Die Räume sind mit Teppich, Parkett oder Fliesen als Bodenbelag ausgestattet und überwiegend tapeziert. Die Immobilie wird über eine Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 1991 beheizt. Die zweifach bzw. teilweise einfach verglasten Fenster sind in Holzrahmen gefasst und stammen vorwiegend aus den 1970er und 1980er Jahren. Lediglich das WC sowie die Waschmöglichkeit im Anbau wurden in den letzten Jahren modernisiert. Durch den hohen Sanierungsstau kann die Immobilie u.a. für Handwerker interessant sein. Zudem könnte das Schwimmbad als Lager bzw. Abstellfläche genutzt werden. Darüber hinaus besteht lt. Bebauungsplan die Möglichkeit einer Mehrfamilienhausbebauung.
Lage
Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Wohngebiet in der Nähe des Naturschutzgebietes und der Ahr in Sinzig. Die Ahr erreichen Sie in etwa 1 km, der Rhein ist etwa 1,5 km entfernt. Trotz der Nähe zu beiden Flüssen wurde die Immobilie weder von der Flutkatastrophe im Sommer 2021 betroffen, noch wurde ein Schaden durch Hochwasser des Rheins verursacht. Sinzig ist über die B9 direkt an die Richtungen Bonn und Koblenz angeschlossen. Die nächst gelegene Autobahn A61 befindet sich in ca. 6 km Entfernung. Hierüber ist man ebenfalls in die Richtungen Bonn und Koblenz sowie Köln sehr gut angebunden. Der Bahnhof Sinzig ist ca. 800 m entfernt. Von hier gelangt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso schnell in die nahegelegenen Städte. Hier fahren regelmäßig mehrere Regionalbahnen in die Richtungen Köln und Koblenz. Über den nicht weit entfernten Bahnhof Remagen besteht zudem die Umsteigemöglichkeit in den Fernverkehr. In Sinzig befinden sich mehrere Lebensmittelmärkte bzw. Discounter, Drogeriemärkte, sowie zwei Baumärkte. Einige hiervon sind fußläufig in weniger als 1 km zu erreichen. Den Einzelhandel und einen Großteil der Gastronomiebetriebe finden Sie im Bereich der Fußgängerzone der Innenstadt. Seine Freizeit kann man in zahlreichen sportlichen oder karnevalistischen Vereinen verbringen. Für die Kleinsten Bewohner bietet Sinzig mehrere Kitas, eine neue zusätzliche Kita befindet sich gerade nur wenige Straßen weiter im Bau. Darüber hinaus befinden sich in Sinzig Grund- wie weiterführende Schulen.
Sonstiges
Eine 360-Grad-Tour zu den Wohnungen finden Sie direkt unter https://tour.ogulo.com/47vC Aufgrund der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie und damit wir möglichst vielen Interessenten einen genaueren Eindruck ermöglichen können, bieten wir Ihnen im Vorfeld die Möglichkeit einer Onlinepräsentation an. Diese können Sie sich direkt unter https://attendee.gotowebinar.com/register/4147225242931862796 anschauen. Für weitere Fragen rund um die Immobilie lassen Sie uns wie gewohnt Ihre Anfrage zukommen. Hinweis zur Maklerprovision: Die Provision für den Käufer beträgt 2,98 % inkl. gesetzlicher MwSt. Zusätzlich wurde mit dem Verkäufer ein Maklervertrag mit einer Provision von 2,98 % inkl. gesetzlicher MwSt. geschlossen.
Ansprechpartner
Herr Stefan Klimek
Telefon: 02642-9935656
Telefax: 02642-9935657
Mobil:
E-Mail: s.klimek@klimek-immo.de
290,72 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf
Weitere Informationen
Endenergiebedarf 290,72 kWh/(m²*a)
Energieträger Gas
Gültig bis 18.06.2032
Energieeffizienzklasse H
Baujahr lt. Energieausweiß 1951
Heizung Zentralheizung
Befeuerung Gas

Objektanfrage

Auszeichnungen und Partner

Scroll to Top