Was bedeutet "Kaution"?

Bei einer Kaution handelt es sich um eine vereinbarte Sicherheitsleistung. Sie sichert den Vermieter ab, dass der Mieter seinen vertraglichen Pflichten, wie etwa der zur Zahlung der Miete, nachkommt. Die Kaution entrichtet der Mieter an den Vermieter. Sie darf nicht höher sein als die dreifache monatliche Grundmiete ohne die Nebenkosten. Ist der Mieter allen Pflichten nachgekommen, hat der Mieter am Ende des Mietverhältnisses das Recht auf Rückzahlung des Betrages, zuzüglich der aufgelaufenen Zinsen.

Auszeichnungen und Partner

Scroll to Top